Nachrichten

Nachrichten

Bayern München vs Borussia Dortmund in der Einzelkritik

Axel Witsel, Mittelfeld: Dem Chef in der Dortmunder Zentrale glückte so gar nichts. Der Mann fürs Kreativspiel hatte keine Ideen, zeigte keinen Esprit, dafür deutliche läuferische Defizite, die sich in einem Sprintduell in der zweiten Halbzeit mit Robert Lewandowski offenbarten, der ihm auf kurzer Strecke viele Meter abnahm. So sehr er noch beim Hinspiel in Dortmund glänzte, als er mit einem herrlichen Pass auf Paco Alcácer das entscheidende 3:2 vorbereitete, so sehr enttäuschte er nun beim Rückspiel in München.

Ein Toter bei Demonstrationen gegen Sudans Diktator | ZEIT ONLINE
Angriff auf Tripolis: Regierungschef kündigt Widerstand an